• 2Pers.
  • Pool / Jacuzzi
  • Sauna / Wellness
  • Haustiere auf Anfrage erlaubt
  • Verpflegungsservice möglich
  • am Berg
  • nahe Piste/Skilift
  • Legende
zur Buchungsanfrage »

Die Region Schnalstal

Das Schnalstal ist ein Seitental des Vinschgaus in Südtirol mit insgesamt 22 km Länge und fünf Ortsteilen. Die landschaftlichen Reize, die vielen Outdoor Sportmöglichkeiten und der Gletscher machen diese Region im Sommer wie im Winter zu einer Urlaubsregion, die für die ganze Familie viele Möglichkeiten bereit hält.

mehr

Das Skigebiet Ortler Ski Arena

In der Ortler Skiarena erwarten Sie romantische Skigebiete mit kurzen Wartezeiten an den Liften, anspruchsvolle Pisten sowie ideale Pisten für Familien mit Kindern.

mehr
Objekt-Nr.: C-ITA 227

Einzigartiges Chalet Gletscher Schnalstal

Luxus Ferienhaus für 2 Personen

Kurzinformationen

Maximalbelegung:2 Personen
Schlafzimmer:1
Badezimmer:1
Wohnfläche:20 qm
Preiskategorie:

Lage

  • am Berg
  • nahe Piste/Skilift
  • Restaurant in Gehweite

Beschreibung

Mitten im Gletschergebiet des Schnalstals auf 2.845m Höhe liegt das gemütliche und urige Chalet. In romantischer Zweisamkeit genießen Sie von der Wohnstube oder der kleinen Terrasse des Chalets einen atemberaubenden Blick auf die Gipfel der Ötztaler Alpen und auf den Hochjochferner.

Die einzigartige Lage mitten im Ski- und Wandergebiet des Schnalstals macht den Aufenthalt in dem Chalet zu einem unvergesslichen Erlebnis. Während hier an der Grenze zwischen Österreich und Italien früher Schmuggler und Fahnenflüchtige von dem Chalet entdeckt werden konnten, kann man heute tausende Schafe während des sommerlichen Viehtriebs ins Ventertal beobachten.

In dem urigen 20m2 großen kleinen aber feinen Chalet können Sie nach einem anstrengenden Skitag vor dem frisch geschürten Holzherd ideal entspannen. Der Wohnraum wird durch das integrierte französische Bett zugleich auch als Schlafraum genutzt und versprüht urtümliches Hüttenfeeling. Bis das Feuer im nostalgischen Holzherd brennt muss aber auf eine angenehme Grundwärme nicht verzichtet werden. Die Stromversorgung des Chalets ist durch den Anschluss an das Stromnetz der benachbarten Schutzhütte gesichert. In den Wintermonaten können die sanitären Anlagen der 300m entfernten Hütte ebenso mitbenutzt werden. Eine Trockentoilette befindet sich zusätzlich in dem Chalet. Die Küche ist mit Geschirr und den üblichen Kochutensilien vollausgestattet. Bei einem Glas Wein können Sie abends, von der kleinen Terrasse Ihres Chalets, den leuchtenden Sternhimmel fernab jeglicher Zivilisation ungestört betrachten.

Europas höchste Sauna

Neben dem atemberaubenden Bergpanorama ist Europas höchstgelegene Sauna ein weiteres Highlight des Chalets. Das extra aus Lappland importierte und per Hubschrauber auf den Berg geflogene Holzfass dient als finnisches Saunahaus. Zusätzlich sorgt ein kleiner beheizter Hotpot dafür, dass die Gäste bei einem Bad im Freien den Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt genießen und einen aktiven Tag in den Ötztaler Alpen optimal ausklingen lassen können.

Weitere Abwechslung wird dadurch garantiert, dass an manchen Abenden im Sommer wie auch im Winter nachmittägliche Konzerte stattfinden.

Romantik pur bei einer einzigartigen Übernachtung im Iglu

Unweit des Chalets finden Sie ein Zuhause der besonderen Art – ein Iglu für 2 Personen! Auf einer isolierten und mit Schaffellen ausgekleideten Liegefläche bietet sich Ihnen auf 12,5m2 ein Winterabenteuer der besonderen Art. Dabei müssen Sie auch hier nicht auf den modernen Komfort einer Stromversorgung verzichten. Sanitäranlagen befinden sich in der benachbarten Schutzhütte und stehen über Nacht zur Verfügung. In einer detaillierten Einführung in die Kunst des Iglubaus, die optimale Verwendung der Expeditionsschlafsäcke (bis -30° Grad) und das notwendige Grundwissen zum Leben auf über 2.000m, werden Sie für die einzigartige Iglu-Erfahrung vorbereitet. Der morgendliche Weckdienst mit Tee nach einer romantischen Nacht ist ebenso im Bergerlebnis inklusive wie ein 4-gängiges Abendessen in der Schutzhütte, die Benutzung der Outdoor-Wellnessanlage, Gepäckservice ab dem Tal und ein ausgiebiges Frühstück.

Aktivitäten

Wer hat nicht schon einmal von einer jungfräulichen Fahrt auf einer frisch präparierten Piste geträumt? Noch vor dem regulären Liftbetrieb können Sie ab dem Chalet die 7,5km lange Talabfahrt bei einzigartigen Pistenverhältnissen genießen.

Das Chalet liegt unweit des bekannten Fernwanderwegs E5 von Oberstdorf nach Meran und bietet so die Möglichkeit, für ein paar Tage eine Wanderpause einzulegen und die Füße zu entspannen. Bei Bedarf kannn gerne eine ausführliche Wegbeschreibung für den Weg zu Fuß vom E5 zum Chalet und zurück bereitgestellt werden.

Anreise

Die Anreise zum Chalet erfolgt über die Bergbahn. Das Gepäck wird gesondert über eine Materialseilbahn zu dem Chalet transportiert. Wenn die Bergbahn geschlossen hat erreicht man das Chalet über eine zweistündige Wanderung zu Fuß. Auch hier wird das Gepäck von der Materialseilbahn transportiert, sodass man einen unbeschwerten Aufstieg genießen kann.