• 5Pers.
  • Internet
  • Pool / Jacuzzi
  • Kamin
  • Sauna / Wellness
  • Verpflegungsservice möglich
  • am Berg
  • Legende
zur Buchungsanfrage »

Die Region Vinschgau

Der Vinschgau ist geprägt von kultureller Vielfalt, historischen Zeugnissen und faszinierender Natur. Jahrhundertealte Waalwege, Wanderwege im Nationalpark Stilfserjoch und ein dichtes Netz an Mountainbike-Trails schlängeln sich durch die schöne Landschaft. Skifahrer finden im Vinschgau sechs sonnenverwöhnte Familienskigebiete der Ortler Skiarena, die alle mit einem einzigen Skipass befahrbar sind.  Sulden und Trafoi liegen im Nationalpark Stilfserjoch, Watles in der Sesvennagruppe sowie Schöneben, Haider Alm und Maseben rund um den Reschenpass.

mehr

Das Skigebiet Ortler Ski Arena

In der Ortler Skiarena erwarten Sie romantische Skigebiete mit kurzen Wartezeiten an den Liften, anspruchsvolle Pisten sowie ideale Pisten für Familien mit Kindern.

mehr
Objekt-Nr.: C-ITA 028

Exklusives Burgchalet bei Meran

Luxus Ferienhaus für 5 Personen

Kurzinformationen

Maximalbelegung:4-5 Personen
Schlafzimmer:3
Badezimmer:3
Wohnfläche:500 qm
Preiskategorie:

Lage

  • am Berg
  • Zufahrt mit Auto bis zum Haus
  • Restaurant in Gehweite

Beschreibung

Mitten im Vinschgau, etwa 20 Kilometer von Meran entfernt, liegt der kleine Ort Latsch, umgeben von ausgedehnten Obstgärten. Oberhalb von Latsch befindet sich auf einem nach Süden exponierten Hochplateau dieses extravagante Chalet in einem kleinen Bergweiler. Ein großer Swimmingpool, Whirlpool und Sauna gepaart mit außergewöhnlicher Architektur machen dieses Chalet zu einem ganz besonderen Urlaubsdomizil.

Eine gut ausgebaute Bergstrasse oder wahlweise auch eine Seilbahn führt den Gast nach oben zum Chalet. Die schnellste und aussichtsreichste Verbindung zwischen Latsch und dem Weiler ist eine Seilbahn, die 8 Minuten bis nach oben benötigt. Hier oben inmitten der Natur befindet sich diese neu gebaute, moderne Burg, Ihr besonderes und extravagantes Feriendomizil.

Ausstattung

Über eine Zugbrücke gelangen Sie in das außergewöhnliche Anwesen, dessen Wohnfläche von rund 500 m² sich auf vier Etagen verteilt. Alle Ebenen sind durch ein Treppenhaus miteinander verbunden. Insgesamt stehen drei Schlafräume zur Verfügung, von denen zwei für die Feriengäste zur Verfügung stehen. Diese zwei Gäste- oder Kinderzimmer sind jeweils mit Doppelbetten und einem zusätzlichen Ausziehbett ausgestattet und liegen in der Eingangsebene. Luxuriöse Badezimmern sowie Terrasse/Balkon ergänzen die Räumlichkeiten dieser Etage.

Darunter liegt die Ebene mit einem einzigartigen Schlafbereich mit großem Badezimmer, Ankleide und angrenzendem Homeoffice. Breite Glasfronten sorgen für Panoramablicke über das obere Vinschgau bis zu den Schweizer Bergen, im kleineren Fenster erscheint Tarsch als „Naturbild“.

Im Erdgeschoß befindet sich, wie der Architekt es nennt, die Beletage. Der voll ausgestattete Küchenbereich ist durch eine gläserne Vitrine optisch mit dem Essplatz und einer großzügigen Sitzlandschaft verbunden. Von dort gelangt man einerseits in den Licht durchfluteten Wintergarten und andererseits in die heimelige, mit Holz getäfelte Stube, die mit einem Ofen und TV ausgestattet ist. Zur Ausstattung gehören ferner ein Mauer-Holzheizofen, ein nach drei Seiten offener Kamin. SAT-TV, HiFi, CD und DVD, Telefon, ISDN, Internetanschluss, Fax- und Kopiergerät, Bibliothek im Wohnbereich sowie ebenfalls auf der Terrasse ein Gasgrill mit Kaminabzug und Essplatz ergänzen die hochwertige Einrichtung.

Wellness

Ein weiteres Highlight bildet ganz unten das Schwimmbad, grünlich schimmernd inmitten der Steinwände, eine faszinierende Grotte. Dazu gehört eine uneinsehbare Terrasse mit herrlicher Aussicht, ein Saunabereich sowie ein Whirlpool mit Bar.

Der Wellness-Bereich verfügt über folgende Details:

  • natürlich belassenes Betonbecken (Pool) mit 18 Meter länge, Massagegrotte und Wasserfall
  • interne Terrasse als Meditationsraum, die gebogenen Glaselemente verschwinden in der Steinmauer
  • Saunabereich mit finnischer Holzkabine und Aussicht in das Martelltal
  • Römische Dampfsauna
  • Whirlpool und Bar mit Blick auf die gegenüberliegende Bergkulisse. Diese können durch ein Schiebeelement vom Schwimmbereich getrennt werden.

Von diesem Bereich gelangt man auf eine weitere Terrasse, uneinsehbar und windgeschützt, mit Dusche unter freiem Himmel.

Gastronomie

Auf Wunsch wird ein Koch ein spezielles Menü vorbereiten. Sie können zwischen leichter, mediterraner oder deftiger Tiroler Küche wählen. Gerne wird auch ein Menu gemäß Ihren eigenen Wünschen kreiert und serviert. Ein individuelles Angebot lassen wir Ihnen bei Interesse gerne zukommen. Eine Weinverkostung direkt im Chalet ist ebenfalls möglich.

Ansonsten befinden sich auch Restaurants in der Nähe von Latsch sowie ein kleines Bergrestaurant in der Nähe des Chalets.