• 22Pers.
  • Pool / Jacuzzi
  • Kamin
  • Sauna / Wellness
  • Verpflegungsservice möglich
  • Legende
zur Buchungsanfrage »

Die Region Lechtal

Das Lechtal verteilt in Österreich auf Tirol und Vorarlberg und vereint Kultur, Tradition und Landschaften der verschiedenen Regionen. Der Naturpark Tiroler Lech beeindruckt mit einer vielfältigen Flora und Fauna und einer der schönsten und urtümlichsten Landschaftsräume der Alpen. Doch nicht nur in den Sommermonaten ist die Region landschaftlich ein Traum – auch im Winter ist das Outdoor-Angebot vielfältig und bietet mit Warth und Lech zwei miteinander verbundene Skigebiete der Extraklasse.

mehr

Das Skigebiet Lech-Zürs

Das Skigebiet um Lech und Zürs zählt zur Skiregion Arlberg, welche zu den schönsten Wintersportgebieten Europas zählt und als Wiege des alpinen Skilaufs gilt. Für die Skigebiete Lech, St. Anton am Arlberg und ganz neu auch für Warth gilt ein einziger elektronischer Skipaß, welcher insgesamt 340 Pistenkilometer und über 200 Kilometer Tiefschneeabfahrten inkludiert.

mehr

Das Skigebiet Warth-Schröcken

Nur eine Autostunde vom Bodensee oder von Füssen/Reutte entfernt sorgen bis zu 11 Meter Naturschnee und beste Schneeverhältnisse bis weit ins Frühjahr für grenzenlosen Skispaß. Eingebettet in den Bregenzerwald, macht dieses Skigebiet seinem Namen „Schneegarant“ alle Ehre.

mehr
Objekt-Nr.: C-OES 155

Exklusives Landgut bei Lech im Lechtal

Luxus Hüttenurlaub für 22 Personen

Kurzinformationen

Maximalbelegung:6-22 Personen
Schlafzimmer:10
Badezimmer:10
Wohnfläche:1.500 qm
Preiskategorie:

Lage

  • Zufahrt mit Auto bis zum Haus

Beschreibung

Dieses exklusive Landgut am Arlberg im Lechtal ist ein echtes Juwel in den Alpen. Das historische Herrenhaus mit Geschichte liegt inmitten des Lechtals auf 1.050 Meter Höhe.

Am Arlberg liegen die Orte Lech, Zürs und Warth, angrenzend das Lechtal. Gemeinsam mit den Orten Oberlech, Zug und Schröcken bilden sie das größte Skigebiet Vorarlbergs mit 190 km an Skiabfahrten und im Verbund mit St. Anton 340 Pistenkilometer.  Mit einer direkten Transfer-Anbindung können die Gäste vom Landgut das neue Top-Skigebiet, Ski Arlberg mit Lech/Zürs und Warth/Schröcken, sowie  St. Anton am Arlberg ab 01.12.2013 mit allen Vorzügen nutzen. Das Gebiet ist eines der exklusivsten und beliebtesten Skigebiete Europas. In der Wintersaison ist Schnee garantiert, teilweise bis 11 Meter Naturschnee - jedes Jahr.

Das luxuriöse Feriendomizil ist ganzjährig buchbar. Auf insgesamt 1.300 m2 Wohnfläche mit 51 Räumen können bis 22 oder auch mehr Gäste bequem beherbergt werden. Das Anwesen verfügt über eine großzügige Präsidenten-Suite, eine Luxus-Master-Suite, drei großzügige Luxus-Junior-Suiten sowie fünf weitere Luxus-Doppelzimmer, einen Beauty- SPA-Wellness-Turm und einen Bio-Pool.

Das Landgut vereint Tradition, Kultur und Exklusivität an einem besonderen Ort zu einem besonderen Erlebnis. Natürlich eignet sich das ganze Ambiente auch für geschäftliche Events, Incentives oder andere exklusive Veranstaltungen oder gar für ganz private Ereignisse, wie Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstage und sonstige Feiern. In der angegliederten historsichen Mühle steht ein Veranstaltungsraum für bis 100 Personen mit integriertem Mühl-Wasserrad zur Verfügung. Für Personen, die nicht im Landgut untergebracht werden können, bestehen Kooperationen mit benachbarten Hotels.

Die Ausstattung mit Antiquitäten und kostbaren Stoffen steht für die Tradition des Hauses in seiner Umgebung. Die Räumlichkeiten sind deshalb mit viel Liebe zum Detail in einem absolut eleganten Landhausstiel gehalten. Dies macht den besonderen Charme des Hauses aus.

Im Erdgeschoss befinden sich die Lobby, drei verschiedene Wohn- Essbereiche mit drei Terrassen, Küche, Hausbar, Weinkeller und das große Kaminzimmer mit der größten Terrasse am Wildbach, sowie der Zugang zum Wellness-Turm.

Das Herzstück an Atmosphäre, die „Lechtalstube“ mit urtümlichen Wand- und Deckenelementen aus dem Jahre 1780 mit offenem Kamin, lädt ein zu einem behaglichen Beisammensein. Die davor überdachte Holzterrasse, gewährt einen einmaligen Panoramablick über das Tal und auf die Berge. Eine weitere nicht minder spektakuläre Holzveranda strahl weitere Gemütlichkeit aus und blickt zum Garten und auf den Forellenteich.

Auch die alte Kuchl“, ein ebenfalls traditioneller Raum mit anliegender, überdachter Terrasse, lenkt den Blick über den Bach auf das Bergpanorama der Alpen. Die Tiroler „Bauernstube“ mit ihrem antiken Kachelofen, lädt ein zu gepflegten Gesprächen bei gutem Wein. Das große Kaminzimmer ist nicht nur ein Ort des Rückzugs, sondern auch für Literatur aus der Bibliothek, Musik vom Steinway-Klavier oder für Spiele. Außerdem ist er geeignet für Empfänge und Events in Kombination mit einer weiteren angrenzenden, großen Terrasse am Wildbach. Die im Feriendomizil vorhandene voll ausgestattete, professionelle Küche mit Arbeitsräumen steht dem Gast selbst oder auch den bei Buchung von Cateringleistungen anwesenden Köchen mit Servicepersonal zur Verfügung.

Luxus-Suiten und Luxus-Doppelzimmer

Jedes einzelne Zimmer steht unter einem eigenen Gestaltungsmotto mit Blick auf das gewählte Interieur und der Stimmigkeit zum eleganten Stil des Hauses.

Die zwei großzügigen Luxus-Suiten (Präsidenten-Suite und Master-Suite) verfügen über jeweils eine integrierte Lounge mit offenem Kamin, gemütliche Sofas zum Entspannen und eine Terrasse mit Liegestühlen. Die atemberaubende Aussicht auf die Berglandschaft in beiden Suiten ist perfekt für ein Abendessen zu zweit. Die geräumigen exklusiven Nostalgiebäder bestehen aus zwei Räumen, ausgestattet mit zwei Waschbecken, Badewanne, Doppel-Dusche und Bidet. Eine der großen Suiten kann auch mit einem Doppelzimmer direkt verbunden werden. Zwei der drei Luxus-Junior-Suiten verfügen jeweils über eine separate Lounge mit gemütlichen Sofas und einen Balkon mit Panoramaussicht. Die geräumigen exklusiven Nostalgiebäder bestehen auch hier aus zwei Räumen und sind mit zwei Waschbecken, Badewanne, Doppel-Dusche und Bidet ausgestattet. Eine Junior-Suite kann auch mit einem Doppelzimmer direkt verbunden werden. Die dritte Junior-Suite verfügt über ein zweites Doppelschlafzimmer mit integrierter Waschgelegenheit, eine gemütliche Lounge zum Entspannen, einen Balkon und ein Nostalgiebad, ausgestattet mit einer Eckbadewanne mit Dusche. Hinzu kommen die fünf Luxus-Doppelzimmer, zum Teil mit Balkon oder Terrasse, zum Teil mit kleiner Lounge und geräumigen exklusiven Nostalgiebädern.

Beauty-Wellness-Turm

Für die Entspannung gibt es den Spa-Bereich im Wellness-Tower, mit Sauna und Naturwasserfall, einem edlen Dampfbad, einer Massage-Abteilung sowie einem Beauty-Salon. Auf Wunsch erhalten Sie jede Art von Spa-Behandlung.

Pool & Garten

Für Erholung und Erfrischung erwartet Sie ein großzügiger Bio–Pool im Freien mit üppiger Sonnenterrasse, umgeben von urtümlichen Bergwäldern, Wildbächen, Wasserquellen und einem Forellenteich. Dazu kommen Rund 8.000 qm Garten und Außenanlagen als Landschaftsensemble, durchquert vom einstigen Mühlbach sowie umfasst von vier weiteren Wildbächen und mehreren Trinkwasserquellen. Hier sind Sonnenterrassen, Gartenflächen, idyllische Ruheplätze stimmig integriert. Die umgebende Natur rundet das gesamte Ambiente des Landguts perfektab.

Optionale Serviceleistungen

Das gesamte Landgut kann optional mit oder ohne Serviceleistungen gebucht werden. Bei der Buchung mit Cateringleistungen stehen zwei Pakete zur Auswahl, die individuell abgeändert werden können und in der Preisaufstellung näher erläutert werden.

Weitere optional buchbare Dienstleistungen sind:

  • Shuttle-Service nach Warth und Lech/Zürs
  • Flughafentransfers
  • Massage- und Kosmetikanwendungen
  • Babysitting und Kinderbetreuung
  • Yoga - und Kochkurse