Die Region Diemtigtal

Das Diemtigtal im Berner Oberland umfasst im Wesentlichen die Gemeinde Diemtigen. Das beeindruckende Naturschauspiel der Region, der Naturpark Diemtigtal, beherbergt viele landschaftliche Schönheiten und verborgene Schätze. Die idyllische Umgebung und das großzügige Wander- und Erholungsgebiet setzen die optimalen Voraussetzungen für einen aktiven Outdoor-Urlaub.

mehr

Das Skigebiet Adelboden-Lenk

Beschreibung

Der Skiverbund Adelboden-Lenk im Berner Oberland ist eines der attraktivsten Ski- und Snowboardgebiete in der Schweiz. Auf über 200 Pistenkilometern ist das Angebot abwechslungsreich und auf alle Ansprüche bestens vorbereitet. Mit dem Slogan „Adelboden-Lenk… dänk!“, wirbt diese Skiregion, gelegen rund um die beiden Talortschaften Lenk und Adelboden. Sie gliedert sich in vier nicht zusammenhängende Teilbereiche auf: Frutigen-Elsigen-Metsch, Engstligenalp, Adelboden-Lenk / Tschentenalp und Betelberg-Lenk. Alle Teilbereiche sind in der Skiregion mit dem Skibus kostenlos zu erreichen.

Durch sein vielfältiges Pistenangebot und die hohe Lage von 1.068 - 2.362m verspricht das Skigebiet Schneesicherheit und Spaß für Wintersportler jeder Könnerstufe bis ins Frühjahr hinein. Nicht umsonst versammeln sich jährlich über 20.000 Zuschauer und bejubeln die Athleten beim Riesenslalom und Slalom im Skigebiet Adelboden.

Je nach Schneelage kann man sich ab Mitte November bereits an den Wochenenden auf den Skipisten austoben. Besonders Snowboarder und Freestyle-Skier begeistert hier der Gran Masta Park GMP auf dem Hahnenmoos. Von Dezember bis April erwarten Sie hier unterschiedlichste Jumps und Rails sowie die Grill’n’Chill Area.

Liftanlagen gesamt: 71
Schlepplifte: 49
Sessellifte: 10
Kabinenbahnen: 9
Pendelbahnen: 3
Pistenkilometer gesamt: 206
Blaue Pisten (leicht): 93 km
Rote Pisten (mittel): 98 km
Schwarze Pisten (schwer): 15 km
Aktuelle Angebote und Neuheiten finden Sie auch hier: