Die Region Alta Badia

Alta Badia liegt auf einer Höhe von 1.152 – 2.778 Metern im südöstlichen Südtirol, eingebettet in einem weiträumigen sonnigen Becken im Herzen der Dolomiten. Umrahmt von Wiesen und Wäldern, wird die Region von den prächtigen Gipfeln der Dolomiten beherrscht und ist von den Naturparks Puez Geisler und Fanes Sennes Prags umgeben. Alta Badia umfasst die sechs Dörfer Colfosco, Corvara, La Villa, San Cassiano, Badia und La Val, die sich harmonisch in das Landschaftsbild einfügen.

mehr

Das Skigebiet Alta Badia

Beschreibung

In zentraler Lage im Dolomiti Superski Skikarussell befindet sich das Skigebiet Alta Badia. Umgeben von der grandiosen Bergkulisse der Dolomiten bietet das Skigebiet für alle Könnerstufen die geeignete Piste.

Die zahlreichen Liftanlagen garantieren mit einer Förderkapazität von 75.000 Personen pro Stunde eine reibungslose Beförderung aller Wintersportler. Die Einstiege in das Skigebiet liegen in den Ortschaften Corvara, Colfosco, La Villa, Badia und San Cassiano. Als Highlight finden Sie hier die zwei schwarzen Abfahrten „Gran Risa“ in La Villa und „Vallon“ in Corvara, die durch die Weltcup Riesenslalomrennen der Herren bekannt geworden sind.

Details zum Skigebiet:

Pisten-Kilometer gesamt: 130 km
Blaue Pisten (leicht): 70 km
Rote Pisten (mittel): 52 km
Schwarze Pisten (schwer): 8 km
Liftanlagen gesamt: 53
Schlepplifte: 12
Sessellifte: 31
Kabinenbahnen: 8
Pendelbahn: 1
Zahnradbahn: 1