Die Region Davos Klosters Mountains

Unter dem Namen Davos Klosters Mountains wurden die Wintersportgebiete von Davos und Klosters zusammengefasst. Der Kontrast ist einmalig und könnte wohl nicht größer sein zwischen dem städtischen Davos, der höchstgelegenen Stadt Europas und dem beschaulichen Klosters, das bis heute seinen dörflichen Charakter bewahrt hat.

mehr

Das Skigebiet Davos Klosters Mountains

Beschreibung

Parsenn, das größte der fünf Skigebiete, bietet Ihnen eine Vielzahl an abwechslungsreichen Pisten, die keine Langeweile aufkommen lassen. Auf nicht enden wollenden Abfahrten können Sie sich genüsslich den Fahrtwind um die Ohren wehen lassen. Und wenn Sie es genau wissen wollen, messen Sie auf der Speedstrecke Ihre Geschwindigkeit. 13 Bergrestaurants laden dazu ein, sich auf den Sonnenterrassen zu entspannen, Aussicht und Sonne zu genießen und sich verwöhnen zu lassen.

Auf Skiern und Snowboards durch die Nacht. Die beleuchtete Piste beim Rapid-Sessellift auf der Parsenn bietet Ski- und Snowboardfahrern jeden Freitagabend ein nächtliches Fahrvergnügen. Wer es gemütlicher mag, lässt sich im Restaurant Höhenweg verwöhnen. Auf dem Jakobshorn, dem Berg der Snowboarder, laden eine Halfpipe und ein Funpark zu wagemutigen Kunststücken ein. Gefeiert werden die geglückten Sprünge in urigen Hütten und am Fuße des Jakobshorns; zum Chillen stehen Liegestühle bereit. Auf dem Bolgengelände finden der Freestyle-Weltcup und der Davoser Jugendschneesporttag statt.

Madrisa, eine herrliche Sonnenterrasse mit Blick ins Prättigau, ist der Traumberg für Familien. Das Kinderland bei der Bergstation lässt Kinderaugen aufleuchten. Hier können sich die Kleinen spielerisch mit dem Skisport vertraut machen oder sich auf der Tubingbahn und in der Hüpfburg nach Herzenslust austoben.

Pischa ist eines der größten und sonnigsten Freeride Gebiete der Schweiz. Auf dem markierten, vor alpinen Gefahren gesicherten Gelände, eröffnet sich Ihnen ein herrliches Tiefschneeparadies. Familien finden neben dem Kinderland bei der Bergstation präparierte Pisten vor. Und wer Ruhe sucht, kann die Pischa mit Schneeschuhen auf den ausgeschilderten Pfaden erkunden.

Das Rinerhorn begeistert mit seinem vielfältigen Angebot. Neben verschiedenen Skipisten erstreckt sich auf 3,5 Kilometer eine Schlittenbahn, die für Romantiker jeweils auch an zwei Abenden in der Woche geöffnet ist. Ein schöner Winterwanderweg führt Spaziergänger von der Bergstation ins Tal. Sonnenhungrige genießen auf den Sonnenbänken bei der Bergstation die herrliche Aussicht.

Zur autofreien Schatzalp gelangen Sie mit der Standseilbahn direkt aus dem Zentrum von Davos Platz. In 4 Minuten sind Sie oben angekommen und können das traumhafte Panorama von der Restaurant-Terrasse aus oder bei einem Spaziergang durch den Waldpark Schatzalp bewundern.

Infos

Pistenkilometer gesamt269.0 km
schwarze Pisten62.0 km
rote Pisten133.0 km
blaue Pisten74.0 km