Die Region Ischgl – Galtür - Silvretta

Action pur – der Winter in Ischgl gönnt Ihnen keine Verschnaufpause.

mehr

Das Skigebiet Ischgl - Samnaun - Silvretta Arena

Beschreibung

Schneesport pur - erleben Sie die unendlichen Weiten der Silvretta Arena Samnaun - Ischgl. Das größte Skigebiet der Ostalpen, das die beiden Wintersportparadiese Ischgl auf Österreichischer und Samnaun auf Schweizer Seite verbindet, bietet für jeden Schneefan etwas.
 45 topmoderne Transportanlagen, darunter der Samnauner Twinliner, die erste Doppelstockkabinenbahn der Welt, bringen Skifans zum Schwärmen.

Höchste Schneesicherheit, beinahe unendliche Pistenkilometer und modernste Liftanlagen - das alles erwartet Sie im Skigebiet der Silvretta Arena, das Skigebiet erreicht bei europaweiten Tests stets Bestnoten, regelmäßig wird die Silvretta Arena in die Top-10 gewählt.

Schon die Fakten verdeutlichen, warum hier in der Silvretta Arena, eines der weltbesten Skigebiete, ultimatives Pistenvergnügen bietet.
238 Pistenkilometer, 78.500 Personen Transportkapazität pro Stunde und 42 Pistengeräte sorgen dafür, dass Sie immer unter den allerbesten Bedingungen Skifahren oder Boarden.

Die hochmodernen Lifte in der Silvretta Arena transportieren Sie schnell, bequem und ohne Wartezeiten zu den Ausgangspunkten der schönsten Abfahrten, zum Beispiel die 11 Kilometer Abfahrt, ELEVEN, Greitspitz bis Ischgl Dorf.

Galtür gilt als besonders familienfreundliches und schneesicheres Skigebiet. Der Silvapark bietet beste Bedingungen zum Skifahren, Snowboarden und Langlaufen.

Galtür liegt im Herzen der Silvretta-Gebirgsgruppe, umgeben von zahlreichen Dreitausendern. Das am höchsten gelegene Skigebiet im Tiroler Paznaun Tal begeistert Skifahrer, Snowboarder und Langläufer mit der hohen Schneesicherheit von Anfang Dezember bis Anfang Mai. Für Winterurlaub mit Familie und Kindern ist Galtür bestens gerüstet.

Skischulen:

Infos

Pistenkilometer gesamt238.0 km
schwarze Pisten34.0 km
rote Pisten150.0 km
blaue Pisten39.0 km