Die Region Ötztal

Im wunderschönen Ötztal erwarten Sie im Winter glitzernder Schnee, hohe Berggipfel, unterschiedliche Skigebiete, über 300 Pistenkilometer verschiedenster Schwierigkeitsgrade, Argumente um einen einzigartigen Urlaub in den Alpen zu verbringen.

mehr

Das Skigebiet Obergurgl

Beschreibung

Wo anderorts die Lifte enden, geht hier der Pistenspaß erst richtig los. Der schneesicherste Wintersportort der Alpen bietet „Top Qualitiy Skiing“ von Mitte November bis Anfang Mai. Das bedeutet Skifahren ohne Wartezeiten bis vor die Haustüre Ihres Feriendomizils.

Ob Pulverschnee oder knirschender Firn, die Pisten in Obergurgl-Hochgurgl bieten auf 110 Pistenkilometern Vergnügen pur. Die Skipisten reichen bis über 3000 Meter hinauf und bieten dort einen gewaltigen Ausblick auf die umliegenden Berggipfel.

Neben dem alpinen Skifahren können Sie auch auf schneesicheren Höhenloipen, geführten Skitouren, Winterwanderungen oder Schneeschuh Ausflügen den Tag aktiv verbringen.

Die Pistenkilometer verteilen sich zum einen auf Hochgurgl mit ca. 54 Kilometer und zum anderen auf Obergurgl mit ca. 56 Kilometer. Sie werden von 24 modernen Liftanlagen befördert.

Die längste Abfahrt mit 8 Kilometern führt vom Wurmkogl nach Obergurgl/Pill, Sie überwinden dabei eine Höhendifferenz von ca. 1260 Meter.

Die schwersten Abfahrten führen von Obergurgl, Hohe Mut Alm nach Gaisberg, Buckelpiste Nummer 11 und von Hochgurgl, Top Mountain Star zur Wurmkogl Mittelstation, Nummer 27.

www.skischule-obergurgl.com

Infos

Pistenkilometer gesamt110.0 km
schwarze Pisten20.0 km
rote Pisten55.0 km
blaue Pisten35.0 km