Die Region Tiroler Zugspitz Arena

Die Zugspitz Arena ist eine Region, wie sie tirolerischer nicht sein könnte. Urige Dörfer, traumhafte Gipfel, herzliche Gastgeber. Auf der Tiroler Seite schmiegen sich Ehrwald, Lermoos, Berwang, Bichlbach, Biberwier, Heiterwang am See, Lähn-Wengle und Namlos wie Bilderbuchdörfer an die alpine Kulisse.

mehr

Das Skigebiet Tiroler Zugspitz Arena

Beschreibung

In dieser Region erwarten Sie sechs Teilskigebiete des Verbundes der Tiroler Zugspitzarena. Hier finden alle Winterliebhaber die besten Bedingungen, um sich in ihrer Lieblingssportart zu üben.

Berwang

Auf einer sonnigen Höhenlage auf dem Alpenübergang zwischen Zugspitze und Lechtal liegt das Skigebiet Berwang als größtes Teilgebiet des Skiverbundes. Von hier aus können Sie eine überwältigende Aussicht auf die Umgebung genießen. Doch natürlich bietet dieses Skigebiet mehr als nur den Panoramablick. Diverse präparierte Pisten, Tiefschneehänge, Funparks, Loipen und Winterwanderwege stehen Ihnen in dem schneesicheren Skigebiet zur Verfügung. In diesem Skigebiet treffen sich nicht nur Familien und Anfänger, sondern vor allem Fortgeschrittene und Könner um die Vielfalt an Pisten und Abfahrten zu erleben.

Pisten-Kilometer gesamt: 35,4 km
Blaue Pisten (leicht): 24,2 km
Rote Pisten (mittel): 9,7 km
Schwarze Pisten (schwer): 1,5 km
Liftanlagen gesamt: 12
Schlepplifte: 8
Sessellifte: 3
Gondeln: 1

 

Lermoos-Grubigstein

Auf 1.000 – 2.100 m Höhe bietet dieses Skigebiet abwechslungsreiche Pisten für alle Ansprüche. Auf Snowboarder wartet ein Snowboard-Naturgelände mit eigener Snowboardabfahrt. Das grenzenlose Schneevergnügen für den ganzen Winter sichern diverse Beschneiungsanlagen. Für den Einkehrschwung erwarten Sie zahlreiche Gastronomiebetriebe. Das gleiche gilt für den Aprés-Ski. Dafür bieten sich vor allem die Bars an der Talstation der Grubigsteinbahnen an.

Pisten-Kilometer gesamt: 33 km
Blau (leicht): 16 km
Rot (mittel): 14 km
Schwarz (schlecht): 3 km
Liftanlagen gesamt: 7
Schlepplifte: 1
Sessellifte: 4
Gondeln: 2

 

Ehrwalder Almbahn

Im Winter finden Sie auf der Ehrwalder Alm ein breit gefächertes Outdoor Angebot. Ski- und Snowboardfahren steht hier im Vordergrund, doch auch für Langläufer hält dieses Skigebiet einiges bereit. Von den 26,5 km langen präparierten Pisten haben Sie eine wunderschöne Panoramasicht auf das Skigebiet und die umliegende Region. Sehr beliebt ist vor allem der Betterpark bei Freeskiern und Boardern. Als Highlight können Sie dank der Flutlichtanlage auch abends die besten Pistenverhältnisse genießen und darüber hinaus an zwei Abenden pro Woche nachtrodeln.

Pisten-Kilometer gesamt: 26,5 km
Blaue Pisten (leicht): 17,1 km
Rote Pisten (mittel): 7,4 km
Schwarze Pisten (schwer): 2 km
Liftanlagen gesamt: 7
Schlepplifte: 3
Sessellifte: 3
Gondeln: 1

 

Ehrwald Wettersteinbahnen

Umrahmt vom Wettersteinmassiv, der Mieminger Kette sowie den Lechtaler Alpen liegt die erste Einstiegmöglichkeit in das Skigebiet direkt am Ehrwalder Ortszentrum am Fuße des Sonnenhangs. Dieses Skigebiet bietet ausreichend Pisten für Familien und Anfänger sowie für sportliche Fahrer, die gerne ein wenig flotter fahren. Auf der 1,8 km langen Wettersteinabfahrt wurden schon viele Rennen ausgetragen. Der neue Funslope sorgt für eine Menge Spaß beim Skifahren oder Snowboarden – egal ob für Anfänger oder Profis. Kulinarisch ist die Sonnenterrasse der Gamsalm einen Besuch wert. Hier können Sie, bevor Sie sich wieder auf die Pisten wagen, die Sonne genießen und sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Pisten-Kilometer gesamt: 24 km
Blaue Pisten (leicht): 18 km
Rote Pisten (mittel): 4 km
Schwarze Pisten (schwer): 2 km
Liftanlagen gesamt: 6
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 2

 

Tiroler Zugspitzbahn

In diesem Ski- und Snowboardparadies gibt es für jede Könnerstufe eine passende Abfahrt. Auf der Zugspitze haben Sie ein wunderschönes Bergpanorama und eine tolle Aussicht. Als modernes Skigebiet ist die Tiroler Zugspitzbahn bei allen Altersklassen beliebt.

Pisten-Kilometer gesamt: 17 km
Blaue Pisten (leicht): 3 km
Rote Pisten (mittel): 14 km
Liftanlagen gesamt: 8
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 2
Kabinenbahnen: 2

 

Biberwier – Marienbergbahnen

Mit insgesamt 14 Pistenkilometern ist das kleinste Skigebiet des Verbundes ideal für Familien. Das Skigebiet von Biberwier ist mit dem Skibus kostenlos und bequem zu erreichen. Hier herrscht absolute Schneesicherheit durch Beschneiungsanlagen. Von Familien besonders geschätzt werden die kinderfreundlichen Abfahrten und das Kinderland Biberland. Nach dem Skisport sorgen die Hütten und Bergrestaurants mit echter Tiroler Gastlichkeit und großen Sonnenterrassen für Ihr leibliches Wohl. Zum Aprés-Ski trifft man sich in Biberwier im Biberschirm an der Talstation der Marienbergbahnen.

Pisten-Kilometer gesamt: 14 km
Blaue Pisten (leicht): 5 km
Rote Pisten (mittel): 7 km
Schwarze Pisten (schwer): 2 km
Liftanlagen gesamt: 5
Schlepplifte: 3
Sessellifte: 2