• 8Pers.
  • Chaletdorf
  • Internet
  • Pool / Jacuzzi
  • Sauna / Wellness
  • spezielle Highlights für Kinder
  • Haustiere auf Anfrage erlaubt
  • Verpflegungsservice möglich
  • Legende
zur Buchungsanfrage »

Die Region Mölltal und Großglockner/Heiligenblut

Der in Kärnten gelegene Teil des Nationalparks Hohe Tauern und die Region im angrenzenden Mölltal wird geprägt durch den alles überragenden Großglockner. Dieser höchste Berg Österreichs hat eine Höhe von 3.798m. Dort wo die höchsten Berge Österreichs in der Sonne glänzen, eröffnet sich eine einzigartige Erlebniswelt, eingebettet in den Nationalpark Hohe Tauern. Ein ganzes Tal voller Abenteuer erschließt dem Naturliebhaber ein gewaltiges Angebot.

mehr

Das Skigebiet Mölltal und Großglockner/Heiligenblut

Im Mölltal und in dem in Kärnten liegenden Teil des Nationalparks Hohe Tauern sind die folgenden vier Skigebiete hervorzuheben. Bei einem Aufenthalt in der Nähe von Mallnitz, Flattach, Obervellach oder Heiligenblut sind alle vier Gebiete in kurzer Zeit zu erreichen. Bei bis zu 450 cm Naturschnee im Hochwinter ist Skifahren bis weit ins Frühjahr hinein möglich.

mehr
Objekt-Nr.: C-OES 588

Urige Holzchalets im Mölltal

Luxus Hüttenurlaub für 8 Personen

Kurzinformationen

Maximalbelegung:6-8 Personen
Schlafzimmer:3
Badezimmer:2
Wohnfläche:120 qm
Preiskategorie:

Lage

  • Chaletdorf
  • Zufahrt mit Auto bis zum Haus
  • Restaurant in Gehweite

Beschreibung

Umgeben von der beeindruckenden Bergwelt der Hohen Tauern liegen die luxuriösen Holzchalets idyllisch im Mölltal in Kärnten. Zahlreiche Wohlfühlhighlights wie der Holzofen, ein Naturbadeteich, ein privater Hot Pot oder das Badehäusl mit Wellnessoase lassen Ihren Chalet-Urlaub zu etwas ganz Besonderem werden.

Ausstattung:

Die sechs freistehenden Bio-Vollholz Chalets im traditionellen Kärtner Stil bieten Platz für bis zu acht Personen in drei Schlafräumen sowie auf der Ausziehcouch im Wohnbereich. Zentraler Treffpunkt ist die gemütliche Wohnstube mit Omas Holz-Ofen, offener Küche, alpenländischer Essecke, Couch zum Erholen und SAT-TV Flachbildschirm. Die Küche ist mit Kühlschrank, Kaffee- und Spülmaschine, Mixer, Geschirr, Gläsern, Besteck und sonstigen Koch-Utensilien vol ausgestattet.

In den insgesamt drei Schlafzimmern mit Doppelbett kann auf Wunsch ein Kinderbett zugestellt werden. Im Erdgeschoss gibt es ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche. Das WC liegt separat. Im Obergeschoss befinden sich eine weitere Dusche und ein WC. Alle Chalets verfügen über zwei Balkone sowie eine eigene Außen-Terrasse mit Holztisch, Sitzbänken, zwei Sonnenliegen, einem privaten Hot Pot und einem Kugelgrill.

In Wohnküche, Flur und Bad sorgt eine Fußbodenheizung unter historischen Backsteinkacheln für wohlige Wärme. Den traditionellen Holz-Ofen können Sie zusätzlich für knisternde Feuer-Romantik einheizen. Alle anderen Räume sind mit Holzfußböden und Wand-Heizkörpern ausgestattet.

Badehäusl

Dieser großzügige Wellnessbereich steht allen Chaletgästen zur Verfügung. Das Badehäusl wurde gebaut, um einfach mal für sich zu sein oder um Zeit mit dem Partner oder der Familie zu genießen. Das ganz aus Bio-Vollholz gebaute Haus fügt sich harmonisch ins Chalet-Dorf ein. Teil dieser Wohlfühloase sind eine finnische sowie eine Kräuter-Sauna, eine Infrarotkabine und ein bodentief verglaster Ruhebereich mit Ausblick auf den Wildwasserfluss und den offenen Kamin. Eine Bar mit Tee- und Obst-Angebot und zwei Räume für Wohlfühlbehandlungen, die an der Rezeption gebucht werden können, gehören ebenfalls dazu.

Naturbadeteich

Im Sommer gelangt man in wenigen Schritten auf dem Barfußweg durch den Duftkräutergarten zum erfrischenden Naturbadeteich. Angrenzend gibt es eine kleine Spielbucht mit Sandstrand, in der Kinder Burgen und Staudämme bauen oder Erwachsene ausruhen können. Parallel zum Badeteich fließt die Möll, die an dieser Stelle seicht und ruhig ist und sich deshalb zum Kneippen und Wassertreten anbietet.

Lage:

Die sechs urigen Holzchalets sind Teil eines kleinen Feriendorfes und liegen idyllisch eingebettet zwischen den Kärntner Seen mit herrlichem Panoramablick auf die Gebirgskulisse der Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern. Ob wandern, bergsteigen, klettern, radeln, mountainbiken, reiten oder skifahren – Sommer wie Winter sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Das Feriendorf bietet Urlaub mit Erlebnisqualität auf höchstem Niveau. Streichelzoo, Tiere füttern, Traktor fahren, Heuhüpfen und vieles mehr, lässt auch die Herzen der kleinen Gäste höherschlagen.