• 4Pers.
  • Internet
  • Pool / Jacuzzi
  • Sauna / Wellness
  • Haustiere auf Anfrage erlaubt
  • nahe Golfplatz
  • Legende
zur Buchungsanfrage »

Die Region Hochkönig - Steinernes Meer

In der Familienregion rund um den Hochkönig, im Herzen des Salzburger Landes, werden Sie mit zuvorkommender Gastlichkeit verwöhnt werden, Ihr Urlaub wird Sommer wie Winter zum Erlebnis.

mehr

Die Region Saalfelden - Leogang

Sehnen Sie sich nicht auch nach einem gemütlichen Bergurlaub, abseits von Stress und großen Touristenströmen?

mehr

Das Skigebiet Saalfelden-Leogang

Die Region Leogang und Saalfelden verfügt mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm, dem Skigebiet Hochkönig und auch den nahe liegenden Pisten in Zell am See und Kaprun über eine außergewöhnliche Auswahl an hervorragenden Skigebieten.

mehr

Das Skigebiet Hochkönig

Das Skigebiet in der Region Hochkönig gehört zu den schönsten Skiregionen der Alpen, ideal für einen stimmungsvollen Winterurlaub. Hier kommen sowohl Anfänger als auch Profis auf ihre Kosten.

mehr
Objekt-Nr.: C-OES 491

Uriges Ferienchalet Saalfelden

Luxus Hüttenurlaub für 4 Personen

Kurzinformationen

Maximalbelegung:4 Personen
Schlafzimmer:1
Badezimmer:1
Wohnfläche:55 qm
Preiskategorie:

Lage

  • Zufahrt mit Auto bis zum Haus
  • nahe Golfplatz
  • nahe Langlaufloipe

Beschreibung

Das Urige Ferienchalet liegt zwischen Saalfelden und Maria Alm mit tollem Blick auf weite Felder und die atemberaubende Bergkulisse des Steinernen Meeres. Insgesamt vier Gäste finden in dem mit überwiegend aus Vollholz eingerichtetem Ferienchalet Platz und können in der privaten Saunahütte mit Panoramablick entspannen. Die Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Grill wird ein weiterer Lieblingsort während Ihres Chaleturlaubs am Hochkönig sein. Seit Sommer 2017 gibt es auf dem Areal noch einen Naturbadeteich für alle Gäste.

Das Gebäude liegt auf dem Gelände einer kleinen Bio-Landwirtschaft und wurde 2013 in liebevoller Kleinarbeit von einem ehemaligen Stadl in ein gemütliches Ferienchalet verwandelt. Viel Holz und eine zeitgemäße Einrichtung kamen hierbei zum Einsatz. Über einen kleinen Eingangsbereich mit Garderobe gelangen Sie in die offene Wohnküche mit gemütlicher Essecke. Die Küche ist mit einem 2-Platten-Ceranfeld, Backrohr, Gefrierfach, Geschirrspüler, Filterkaffeemaschine, Wasserkocher und Toaster vollausgestattet. Ein Flat-TV ist ebenfalls vorhanden. Komplettiert wird das Erdgeschoss durch das Badezimmer mit Dusche und Waschmaschine.

Über eine schöne Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss des Ferienchalets, welches von dem großen Schlafzimmer mit Doppelbett eingenommen wird. Die ebenfalls vorhandene Schlafcouch kann durch eine moderne Konstruktion zu einem vollwertigen Stockbett umfunktioniert werden, wodurch die Maximalbelegung des Ferienchalets bei vier Personen in vier vollwertigen Betten liegt. Das Chalet verfügt über zwei Balkone, die beide vom Schlafzimmer betreten werden können. Nach vorne eröffnet sich ein weitläufiger Blick über umliegende Felder und Höfe. An der Chaletrückseite fällt der Blick auf die eindrucksvolle Kulisse des Steinernen Meeres.

Das Highlight ist die private Saunahütte neben dem Chalet. Bei einem Saunagang kann vom Inneren das traumhafte Bergpanorama genossen werden. Im Sommer sorgt die vor dem Chalet gelegene Terrasse mit Grill, Sitzbank und Sonnenliegen für entspannende Stunden inmitten der Pinzgauer Natur.

Umgebung

Saalfelden bietet viele Möglichkeiten, um alle Facetten des Winters zu genießen oder um nur bei einer kleinen Winterwanderung die Seele baumeln zu lassen. Die Abergbahn zum Einstieg in das Skigebiet am Hochkönig ist ca. 5 km entfernt. Die Pisten des Skiverbunds Saalbach-Hinterglemm-Leogang sind in ca. 13 km erreichbar. Der Einstieg in die nächste Langlaufloipe liegt nur ca. 5 Gehminuten entfernt. Im Sommer sorgt der 12 km entfernte Zeller See für Erfrischung. Über 720 Mountainbike-Wege, 100 km markierte Wanderwege und zahlreiche weitere Outdooraktivitäten machen die Region ebenfalls zu einem beliebten Sommerurlaubsziel. Ein 18-Loch Golfplatz bei Saalfelden ist nur 3 km von der Haustüre entfernt und die 36 Loch-Anlage in Zell am See ist ebenfalls nicht weit.