Die Region Alpbachtal

Chalets und Apartments in der Region Alpbachtal

idyllischer Sommertag idyllischer Sommertag

Das Alpbachtal ist ein Tal in den Kitzbüheler Alpen in Tirol in Österreich. Den Namen erhielt das Tal durch den Alpbach, der durch dieses komplett hindurchfließt und im Sommer eine willkommene Abkühlung bietet. Grüne Wiesen, traditionelle Hütten, authentische Bergdörfer und im Winter eine traumhafte Winterlandschaft prägen das Erscheinungsbild der Region. Am Besten lernt man das Alpbachtal bei einer der zahllosen Outdooraktivitäten besser kennen – die Auswahl dabei ist immens!

Something went wrong

6 Unterkünfte in der Region Alpbachtal

Something went wrong

Die wichtigsten Gemeinden im Alpbachtal sind die Ortschaften Brixlegg, Reith im Alpbachtal und Alpbach. Brixlegg liegt genauso wie Reith im Alpbachtal am Eingang des Tales. Beide Ortesind jeweils Heimat für knapp über 2.500 Einwohner. Das Schloss Lanegg in Brixlegg sowie die Burgruine Kropfsberg in Reith im Alpbachtal sind auf jeden Fall einen Besuch wert bei einem Aufenthalt im Alpbachtal. Ebenso wie die Gemeinde Reith im Alpbachtal selbst, die vor einigen Jahren bereits zum „schönsten Blumendorf Europas“ gekürt wurde. Auch die Ortschaft Alpbach am Ende des Alpbachtals durfte sich bereits mit dem Titel „schönstes Blumendorf Europas“ schmücken und erhielt zusätzlich die Auszeichnung „schönstes Dorf Österreich“. Auf 1.000 Meter Seehöhe befinden sich hier zahlreiche wunderschöne Bauernhöfe, die dank der Bauordnung aus dem frühen 20. Jahrhundert allesamt im gleichen Holzbaustil erbaut sind und damit ein authentisches Bild der typischen Tiroler Gemeinde schaffen. Zu den kulturellen Schätzen im Alpbachtal gehören außerdem das Freiluftmuseum Tiroler Bauernhöfe sowie der Matzenpark, die Parkanlage des Schloss Matzen, die nach englischem Vorbild angelegt wurde.

Im Sommer bietet die Region eine Vielzahl an Outdoor Aktivitäten. Beispielsweise können Sie die Gegend beim Wandern, Nordic Walken, Inline-Skating, Mountainbiking, Trekking, Rafting oder Reiten entdecken. Beliebt sind außerdem Tennis, Eisstockschießen, Bogenschießen, Gleitschirmfliegen und Klettern. Eine einzigartige schafft eine Wanderung durch eine Naturerlebnisklamm. Das Wasserrauschen trägt dazu bei, dass man die Alltagssorgen im Urlaub hinter sich lassen kann. Eine Wanderung zum Zireiner Bergsee im Rofangebirge ist eine ebenso spannende Variante. Neben kalten Strömen bietet das Alpbachtal als weiteres Highlight auch die wärmsten Badeseen Tirols. Die über 900 km an markierten Wanderwegen führen Sie dort hin sowie auch an saftigen Almen und urigen Hütten vorbei.

Im Winter lädt der Skiverbund „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“, der neu verbunden mittlerweile zu den zehn größten Skigebieten in Tirol gehört, auf 145 Pistenkilometern mit einer breiten Auswahl für alle Altersklassen und Könnerstufen zu einem abwechslungsreichen Tag auf den Brettern ein. Das tolle Panorama der Kitzbüheler Alpen und die urigen Skihütten die mit traditionellen Schmankerln verführen machen den Skitag zum Erlebnis. Anfänger und Einsteiger sind vor allem am Reither Kogel für die ersten Schwünge gut aufgehoben.

Nachtskifans haben sogar drei Mal in der Woche die Möglichkeit nachts bei beleuchteter Piste Ski zu fahren und das in nur 5 Minuten Entfernung vom Ort mit dem kostenlosen Skibus. Für Frischluftliebhaber die sich weniger gerne auf den Pisten aufhalten bietet es sich an, beim Langlaufen, Eisstockschießen, Pferdeschlittenfahren, Skitourengehen oder auf einer der acht Winterrodelbahnen die traumhafte Winterlandschaft hautnah zu erleben. Am späten Nachmittag, wenn die Dämmerung einsetzt, ist ein Spaziergang über den Rattenberger Advent besonders zu empfehlen. Bei Kerzenlicht, Fackeln und süßen Leckereien genießt man einen entspannten Abend und entdeckt dabei die Gemeinde Rattenberg, die vor allem für ihre traditionelle Glaskunst bekannt und geschätzt ist.

Höhe: 1.500 - 3.300 Meter
Pistenkilometer gesamt: 420 km
Blaue Pisten (leicht):  144 km
Rote Pisten (mittel): 180 km
Schwarze Pisten (schwer): 18 km
Tourenkilometer: 74 km
Liftanlagen gesamt:  78
Standseilbahn: 1
Luftseilbahn: 5
Gondeln: 15
Schlepplifte:  30
Sessellifte:  18
Zauberteppiche: 8

Kontaktieren Sie uns

Was uns auszeichnet

  • Größte Chaletauswahl der Alpen
  • Alle führenden Skigebiete
  • Deutsche Buchungszentrale
  • Individuelle Beratung
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Was sind die Highlights im Chaleturlaub im Alpbachtal?

  • Tiefenbachklamm/Kaiserklamm/Kundler Klamm
  • Reintalersee/ Reither See
  • Ski Juwel Albachtal Wildschönau (Top 10 Skigebiet Tirol)
  • Augustinermuseum Rattenberg
  • Hochseilgarten Kramsach
  • Alpbacher Heimatweg

Jetzt ab ins Alpbachtal!

Sie haben genaue Vorstellungen über Ihren Urlaub im Alpbachtal und würden gerne umfassend beraten werden? Unsere Experten für Chaletbuchungen stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung und können Ihnen maßgeschneiderte Angebote für Ihren Hüttenurlaub zusenden. Je früher Sie anfragen, desto größer wird die Auswahl an Chalets sein, die genau auf Ihre Wünsche passen.

Folge uns

Kontakt

Alpenchalets Resorts GmbH
Kurfürstenstr. 34
80801 München

Telefon: +49-(0)89 - 540 440 40
Telefax: +49-(0)89 - 540 440 44
E-Mail: reservation@alpen-chalets.de

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.